Vor Ort

Hier findet ihr aktuelle Informationen von den Bündnissen vor Ort und die Kontaktpersonen. Wenn bei euch auch ein Bündnis oder eine Gruppe aktiv ist, dann schickt eine Mail an: max.manzey@gmail.com

Berlin
Studis gegen hohe Mieten – Für ein Recht auf Stadt
Die Aktionsgruppe trifft sich immer Mittwochs um 18 Uhr in der Dorotheenstr. 24; R. 1.504
Kommt vorbei und macht mit!
Kontakt: studisgegenhohemieten@asta.tu-berlin.de

Termine:
23. Oktober – Vollversammlungen an FU und TU
06. November – Vollversammlung an TU
07. November – 15 Uhr Demo ab Bahnhof Zoo
08. November – 15 Uhr – Aktion: WG mit Wowi?

Bamberg
Am Donnerstag, 07.11., wird es eine Aktion auf dem Campus geben
Kontakt: sdsbamberg@gmx.de

Braunschweig
Am Donnerstag, 07.11., Aktion zwischen 11.30 Uhr und 14 Uhr vor der Mensa
Kontakt: asta@tu-bs.de

Erfurt
Es werden im Moment Aktionen geplant
Für mehr Infos: stura.hochschulpolitik@uni-erfurt.de

Frankfurt
Mo, 04. Oktober, ab 14:00 Uhr Infostände auf dem Campus (Zelte und Tee für die “wohnungslosen Studis” + Flyer)
Di, 05. Oktober, ab 12:00 Uhr Infostände auf dem Campus (Zelte und Tee für die “wohnungslosen Studis” + Flyer)
Mi, 06. Oktober, ab 12:00 Uhr  Infostände auf dem Campus (Zelte und Tee für die “wohnungslosen Studis” + Flyer)
Do, 07. Oktober, ab 12:00 Uhr Infostände auf dem Campus (Zelte und Tee für die “wohnungslosen Studis” + Flyer)
Fr, 08. Oktober,  15:00 Uhr Kundgebung auf dem Römer (Vor dem Rathaus)

https://www.facebook.com/pages/Studis-gegen-Wohnungsnot-Frankfurt/193099690877521?ref=ts&fref=ts

Kontaktpersonen:
Christoph Hoffmeier (Email: choffmeier@hotmail.com)
Ben Seel (Email: ben.seel@campusgruen.de)

Freiburg
Dienstag. 05.11, 20 Uhr Vorbereitungstreffen der Aktionsgruppe; U-Asta Gebäude, Belforstraße 24
Donnerstag, 07.11., 10-18 Uhr Camp-In Aktion auf dem Campus, Innenhof des KG III

https://www.facebook.com/studisgegenhohemietenfreiburg

Kontakt: danielanton.mail@gmail.com

Hannover
07.11., 18 Uhr: Offenes Planungstreffen im AStA für alle interessierten Studierenden und Gruppen, die sich gegen Wohnungsnot unter Studierenden und Verdrängungsprozesse innerhalb der Stadt engagieren möchten. Am Ende könnte ein lokales “Stadtbündnis” entstehen, aus dem dann wiederum neue Aktionen hervorgehen.

AStA der Universität Hannover
Welfengarten 2c
30167 Hannover

http://www.asta-hannover.de/

04.11.: Am Montag geht eine improvisierte Schlafplatzbörse online, die in erster Linie gedacht ist für Studierende, die noch keine Wohnung gefunden haben, deswegen pendeln müssen. Die Schlafplatzbörse ist ein solidarisches Projekt, wo Studierende andere Studierende bei sich unterkommen lassen, ohne dafür Geld zu verlangen. Die Schlafplatzbörse ist erreichbar unter:

http://www.asta-hannover.de/service/soziales/schlafplatzborse/

Kontakt: soziales@asta-hannover.de

Heidelberg
Mittwoch, 6.11., Zelt-Aktion auf dem Campus

Kontakt: alexanderhummel1989@gmail.com

Ilmenau
Es werden im Moment Aktionen geplant
Für mehr Infos: ref-hopo@tu-ilmenau.de

Jena

image_1 image_6

Köln
https://www.facebook.com/studisgegenhohemietenkoeln

Am Donnerstag, 07.11., findet eine Podiumsdiskussion mit dem Titel “Wie raus aus der Wohnraumkrise?” statt. Hier der Link zur Facebook-Veranstaltung

Dienstag, 05.11. und Donnerstag, 07.11. – “Wohnopoly” Aktion auf dem Uni-Campus

Kontakt: studisgegenhohemieten@gmail.com

Konstanz
Freitag, 08.11., Demo ab 16 Uhr – Treffpunkt: Telekomgebäude beim Zähringerplatz

Kontakt: Gwendolyn.Engelhardt@uni-konstanz.de

München
06. November – 13:45 Uhr – Aktion zur Wohnungsnot (vor dem Hauptgebäde der Uni München, Geschwister Scholl Platz 1)

07. November – 20 Uhr – Podiumsdiskussion “Wem gehört meine Wohnung?.. und wer treibt die Mietpreise?” (Uni München – Theresienstraße 39, Raum B51)

Kontakt: judith.staedele@gmail.com
Facebook: hier

Osnabrück
05.11. und 06.11. Aktionsstände auf dem Campus
Kontakt:  i.sprotte@web.de

Potsdam

http://www.asta.uni-potsdam.de/wohnen

https://www.asta.uni-potsdam.de/2013/10/bundesweite-aktionswoche/

Trier
Am 05. und 06. November sind Aktionen auf dem Campus geplant, u.a. der Nachbau eines Wohnzimmers in der Mensa und die Vorstellung der Couchbörse für “gestrandete” Ersties.
Kontakt: astahopo@uni-trier.de

Würzburg
05. November – 14 Uhr – Flashmob-Aktion am Unteren Markt
Kontakt: stuv-sekretariat@uni-wuerzburg.de und +49 (931) 31-85819

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>